Reinkarnationsanalyse

(nicht-hypnotische Rückführungen in frühere Leben, bzw. in konfliktreiche Situationen des heutigen Lebens)

 

 

 Haben Sie sich vielleicht schön öfter gefragt, warum -

 

- Ihnen einige Orte so vertraut vorkommen, obwohl Sie noch nie dort gewesen sind?

- Sie das Gefühl haben, jemanden schon ewig zu kennen?

- Sie immer wieder auf denselben Typ "hereinfallen"?

- Ihnen bestimmte Situationen immer wieder zu schaffen machen?

- Sie sich vor etwas ängstigen, mit dem Sie eigentlich noch nie negative Erfahrung gemacht

   haben?

- Sie sich ausgerechnet diese Eltern "ausgesucht" haben?

- Ihnen gewisse Dinge leichtfallen und andere wieder ganz schwer?

- Sie ein spezielles Talent haben?

- Ihnen Dinge passieren, die Sie sich einfach nicht erklären können?

 

 

All unsere Erfahrungen hinterlassen Spuren, die sich über viele Leben hinweg im Unterbewusstsein einprägen und energetische Bindungen bilden. Diese Bindungen zeigen sich im heutigen Leben in allem, was wir als Muster erleben – im Denken, Fühlen und Handeln. Aber auch unsere Vorlieben und Abneigungen, Talente, Schwächen und Ängste sind Überbleibsel von früher.

 

Rückführungen in die Ursache der heutigen Problematik helfen, diese unbewußten Bindungen zu lösen um den neuen Momenten im Heute offen und flexibel begegnen zu können - weiterlesen

 

Die Rückführung in "Zeugung, Schwangerschaft und Geburt" - weiterlesen

 

Die "Kreative Rückführung" - weiterlesen

 

 

Meine Bücher zum Thema Reinkarnation:

 

"DEINE FARBEN - DEINE LEBEN" - weiterlesen

 "TALENT - wie entsteht es?" - weiterlesen

 

 

 

BACHBLÜTEN-AUSBILDUNG

in WIEN und WÖLLERSDORF/Nö ab Oktober 2018, Info hier

"HAUSMITTEL AUS DER KRÄUTER- UND BACHBLÜTENAPOTHEKE"

Tagesseminar am Sa., 6. Okt. im KULTURHEIM, Feuerwerksanstalt, Heimgasse 10,

2752 Wöllersdorf/NÖ

Info: http://www.kraeutervilla.at/workshops.html

 

NEU !

Bachblütenberatung via Skype oder Telefon ...

 - weiterlesen

 

KONTAKT &

IMPRESSUM

 

Maria Grandegger

"Studio M&M"

Rienößlgasse 22/6

1040 Wien

Tel/Fax: 0043 - (0)1 -

503 36 51 oder

e-mail: mariagrande@aon.at