Aura-Soma

 

DAS  "AURA-SOMA READING"

 

 

Über eine Aura-Soma-Beratung (Reading) kann man Blockaden erkennen und lösen, Talente entdecken und fördern.

Die intuitive Flaschenwahl spielt dabei eine wesentliche Rolle. Man geht dabei von vier Flaschen aus, die je nach ihren Positionen verschiedene Bereiche in uns entschlüsseln.

 

 

In ihnen zeigen sich:

 

- die "wahre" oder "innere" Aura

 

- das Potential, das man aus der Vergangenheit mitbringt

 

- die Lebensaufgabe im heutigen Leben

 

- Stärken und Schwächen (der berühmte "Stolperstein", aber auch das größte Geschenk)

 

- die momentane Lebenssituation

 

- Ausblicke auf zukünftige Entwicklungen

 

 

Eine Aura-Soma-Beratung besteht nicht darin, sich die Probleme der Klienten anzuhören und ihnen daraufhin ein bestimmtes Farböl zu empfehlen. Im Vertrauen darauf, dass in der selbstgewählten Flaschenwahl alles enthalten ist, was es zu erkennen gilt, besteht die Hilfe ausschließlich darin, die enthaltenen Informationen zu übersetzen und einzuordnen. Im Grunde handelt es sich dabei um ein Wiedererinnern von etwas, das der Klient als tiefes Wissen bereits in sich trägt. A-S prägte hiermit den Ausdruck einer "nicht-eingreifenden Seelentherapie".

 

Die Aura-Soma-Öle dienen also sowohl der Diagnose wie auch als Heilmittel, die durch ihre konkrete Anwendung Impulse zur Ganzwerdung setzen.

 

Die Wirkung der Farböle kann durch den Einsatz der A-S-Pomander und Meister-Quintessenzen unterstützt und verankert werden. Die Farbe der unteren Hälfte Ihrer "Seelenflasche" entspricht der Farbe jenes Pomanders, der Sie mit dem größten Schutz umgibt. Er gewährt –energetisch gesehen – den geschützten Raum, den es oft braucht, wenn man sich unbewussten Inhalten zuwendet. Sämtliche Pomander bestehen aus 49 (7x7!) verschiedenen Kräutern, die durch entsprechende Dosierung je eine Farbe ergeben und werden in die Aura eingefächelt. Bei längerer Anwendung und zunehmender Erfahrung werden Sie vermutlich bemerken, dass das Bedürfnis nach Schutz abnimmt und der Aspekt des Sich-Verbindens immer mehr in den Vordergrund rückt. Jene blockierte Schwingung, die uns Probleme und Schmerzen bereitet – mitunter auch Angst macht, kommt mit dem passenden Pomander wieder ins Fließen, der lebendige Austausch kann beginnen und der freie Umgang mit dem Thema ist möglich.

 

Auch die Farbe Ihrer Quintessenz ergibt sich aus der unteren Hälfte Ihrer "Lieblingsflasche". Über sie erhalten wir Signale aus unseren überbewußten Ebenen, sie verschaffen uns Zugang zur Spiritualität und verweisen auf unsere "innere Führung". Auch sie werden in die Aura eingegeben.

 

Von Vorteil ist es, sich einige Zeit auf nur einen Pomander, nur eine Meister-Quintessenz zu konzentrieren um das volle Spektrum seiner Möglichkeiten kennenzulernen. Zusätzlich kann man – und das ist das Schöne daran – ganz spontan nach Lust und Laune den jeweiligen Stimmungen entsprechend zu den Aura-Essenzen greifen um sich mit deren Energien zu verbinden, d.h. richtiger entsteht durch die Anwendung eine Rückverbindung an unser eigentliches Energiepotential.

 

Sowohl Quintessenzen wie Pomander duften übrigens herrlich. So manche fühlen sich darüber in Erlebnisse ihrer Kindheit zurückversetzt. Oft passiert es, dass jemand sagt: "Dieser Duft erinnert mich an etwas, ich weiß aber nicht an was.." In diesen Fällen werden unbewusste Erinnerungen über ein bestimmtes Duftempfinden reaktiviert. In Rückführungen findet sich dann oft dieser Auslöser wieder.

 

Die A-S-Farbtinkturen sind die "Feinarbeiter". Scheint eine der drei Primärfarben Rot – Blau – Gelb gar nicht oder nur wenig auf, kann man sich ihr über die Farbtinktur annähern. Ziel ist es, ein Gleichgewicht aller Farben und ihrer Thematik herzustellen. Die Farbtinkturen selbst sind farblos. Sie enthalten lediglich die Schwingung der Farbe. So ist es möglich, Inhalte aus den tiefsten Schichten des Unterbewussten zur Lösung zu bringen ohne durch den optischen Reiz der meist abgelehnten Farbe Widerstand dagegen aufzubauen. Man kann die Tinkturen jedoch auch zur Stärkung bereits bewusster Farbaspekte einnehmen.

 

Eine Einzelsitzung dauert ca. 2 Std. und kostet € 120.-.

 

In einem "Partner-Reading", in dem Beziehungspartner, Freunde, Geschäftspartner oder Mutter-Vater-Kind die eigene Flaschenwahl jener des anderen Partners gegenüberstellen, kommt es zu einem Erkennen der Gemeinsam-, sowie der Unterschiedlichkeiten und der seelischen Ursachen dafür. Es hilft, zu einem konstruktiven Miteinander zu finden, bzw. bestehende positive Aspekte noch zu intensivieren.

Ein Partner-Reading dauert ebenfalls 2 Stunden und kostet € 150,-.

 

Terminvereinbarung unter Tel.: 01 - 503 36 51 oder mariagrande@aon.at

 

Zu Aura-Soma allgemein - weiterlesen

 

Zum Aura-Soma-Schnupperseminar - weiterlesen

 

 

BACHBLÜTEN-AUSBILDUNG

in WÖLLERSDORF/Nö ab Jänner 2019, Info hier

NEU !

Bachblütenberatung via Skype oder Telefon ...

 - weiterlesen

 

KONTAKT &

IMPRESSUM

 

Maria Grandegger

"Studio M&M"

Rienößlgasse 22/6

1040 Wien

Tel/Fax: 0043 - (0)1 -

503 36 51 oder

e-mail: mariagrande@aon.at